Besuchen Sie auch meinen Webshop

 

[ Bilder & Photos ]

"Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch noch etwas Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt. - Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist."

Douglas Adams
Aus alten Zeitungen
Hausmütterchen
Samstag, 06. Februar 2016 um 21:32

"Witwe Agatha Winder, geb. Winder, von Litzenberg, vollendet am 30. April in körperlicher und geistiger Frische ihr 85. Lebensjahr. Sie ist immer nich ein arbeitsames Hausmütterchen."

Quelle: Voralberger Tagblatt vom 27.04.1945.


 
Elvis Presley
Dienstag, 07. April 2015 um 15:52

"Zunächst ist an diesem Elvis Presley nichts Besonderes: er sieht ziemlich dumm aus. das gibt es bei anderen Menschen auch; sein Gesicht ist immer leicht vernebelt, wie bei manchen anderen auch; er kann nicht Gitarre spielen; auch dadurch hat er keinen Seltenheitswert, er kann auch nicht singen. Was ihn jedoch nicht hindert, zum berühmtesten Rock 'n'-Roll-Singer zu avancieren, und sich zu seinen sogenannten Konzerten mit einer Gitarre zu dekorieren. Der Erfolg: für eine seiner Platten, „Love Me Tender", lagen vor ihrem Erscheinen zwei Millionen Bestellungen vor, auch für amerikanische Verhältnisse ein einmaliges Phänomen. Nach jeder Veranstaltung mußte Mr. Presley von der Polizei in Sicherheit gebracht werden wenn er nicht aller Textilien ledig nach Hause kommen wollte. Diese Karriere kam — historisch erstmalig — auch gegen den „ehernen Boykott" der Fachkritik zustande. Schließlich brachte es Mr. Presley zuwege, Gegenstand psychiatrischer Abhandlungen zu werden. Dieser Mensch ist von Hause aus ein halber Analphabet. Das ist traurig, aber leider wahr, und deshalb verfiel man auch darauf, an ihm besonders die Frisur  die unter dem Terminus Technikus „Entenschwanz" in die Geschichte des Barbierhandwerks eingehen wird und die damit den Kopf ersetzt.“ - Quelle: Neues Deutschland, 13. Dezember 1956, S. 3


 
#173 Bildungslücke
Donnerstag, 06. Februar 2014 um 12:17

Jemand, der sich auf einem bestimmten Gebiet überhaupt nicht auskennt, besitzt dort eine Bildungslücke.

Beispiel: "Du weißt nicht, was Ozon ist? Das ist aber eine große Bildungslücke!"


 
Nanu!
Mittwoch, 30. Oktober 2013 um 07:41

"Nanu!" ist ein Ausdruck der Verwunderung.

Beispiel: "Nanu, wie ist denn das passiert?"


 
#121 über die Runden kommen
Donnerstag, 12. September 2013 um 08:00
Wenn jemand gerade genug Geld für etwas hat, dann kommt man damit "über die Runden".

Beispiel: "Ohne die Unterstützung meiner Eltern wäre ich im Studium kaum über die Runden gekommen."
 
Harte Zeiten für Kunden
Dienstag, 06. August 2013 um 12:49
"Many a New Yorker living today can recall the Division Street "pullers in" those strident-voiced, hardboiledfemale go-getters of the 'nineties who dragged customers into illinery shops with, or without, the customers' consent. These formidable ladies occasionally annoyed assersby to the point where hairpulling, ace-clawing and vocal calisthenics replaced gentle suasion." - Quelle: The 1938 Almanac for New Yorkers, S. 65.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Joomla! Template by Red Evolution - Joomla Web Design